Brände, Verkehrsunfälle, Menschenrettungen und Extremwetterkapriolen – Das prägte uns 2018

Das war 2018 – Die Wehrversammlung der Feuerwehr Wildon

Brände, Verkehrsunfälle, Menschenrettungen und Extremwetterkapriolen – Das prägte uns 2018

Am Samstag, den 23. März, fand im Rüsthaus die diesjährige Wehrversammlung statt. Neben den zahlreichen erschienen Feuerwehrkameraden/innen konnte Kommandant Christian Sorko auch eine Vielzahl von Ehrengästen begrüßen. Der Einladung sind unter anderem Bürgermeister Helmut Walch, Abschnittsbrandinspektor Gottfried Rosenzopf und Feuerwehrkurat Mag. Ewald Mussi gefolgt. Ebenso haben wir uns über die Anwesenheit der beiden Kommandanten der Nachbarwehren HBI Robert Harmuß (FF Weitendorf) und HBI Herbert Reiter-Haas (FF Neudorf/Wildon) gefreut. Nach Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und dem Protokoll der letzten Wehrversammlung konnte HBI Sorko über ein erfolgreiches und einsatzreiches Jahr 2018 berichten.

Die Kameraden/-innen haben auch 2018 wieder hervorragendes geleistet. Neben zahlreichen Verkehrsunfällen, Bränden und einigen Extremwetterkapriolen waren alle gemeinsam gefordert und haben teilweise unmenschliche Leistungen erbracht. Insgesamt wurden 635 Tätigkeiten mit 13.089 Stunden geleistet. Diese Zahlen unterteileilen sich in 88 Einsätzen mit 1349 Stunden und in 571 Tätigkeiten (inkl. Übungen, Aus- und Weiterbildungen) mit 11.917 Stunden.

Nach den interessanten und ausführlichen Berichten der Sonderbeauftragten konnte HBI Christian Sorko Angelobungen, Beförderungen und Ernennungen durchführen. Angelobt zum Feuerwehrmann (FM) wurden Fabian Fedl, Stefan Schwabl, Tamara Kleinburger und Rene Reiter. Befördert zum Oberfeuerwehrmann (OFM) Dieter Jagersbacher, Cornelia Knaus und Julia Schreiner zum Löschmeister (LM) Ewald Lechner, Mario Predota, Chiara Kafka und Michael Roschker und zum Brandmeister (BM) Hans Stein.  

Im Anschluss der Beförderungen stellte der Kommandant den Antrag an die Wehrversammlung unseren Kameraden Johann Krempl zum Ehrenbrandmeister (EBM) zu ernennen - Beschluss einstimmig. Somit konnte die Wehrgemeinschaft Johann Krempl zum Ehrenbrandmeister gratulieren.

Die Ehrengäste bedankten sich mit Ihren Grußworten bei den Kameraden/-innen der Feuerwehr Wildon für ihren geleisteten Einsatz und betonten abermals die Wichtigkeit der Freiwilligen Feuerwehr für die Sicherheit aller Bürger von Wildon. Nach den Worten der Ehrengäste schloss HBI Christian Sorko die Wehrversammlung und lud zum gemütlichen Ausklang.

Bericht und Fotos LM d.V. Marcel Keutz

Termine

07 Jul 2019
08:00 Uhr
Segnung Arbeitsboot

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)